Vielfalt in der Friedensstadt 2011

Am 26. Februar findet das Fest „Vielfalt in der Friedensstadt“ statt. Für diesem Tag haben Organisationen und Verbände, die dem Bündnis für Menschenwürde Augsburg-Schwaben e.V. angehören und dieses unterstützen, Informationsstände, Demonstrationen und Protestaktionen geplant.

Der Aktionsplan liegt inzwischen im Groben fest und wird demnächst auf der Koordinations- und Infoseite augsburg-nazifrei.de veröffentlicht. Bislang sind alle großen Plätze in der Augsburger Innenstadt mit Aktionen verplant, somit bieten sich dezentrale Aktionen an. Um hierfür Ideen zu sammeln und jedem Teilnehmer die Möglichkeit zu geben, sich nach den eigenen Vorlieben einzubringen, treffen sich die Augsburger Piraten am morgigen Sonntag, den 20. Februar ab 18 Uhr in der Augsburger Haifischbar. Gäste sind wie immer herzlich willkommen, auch um an den Themen und Aktionen konstruktiv mitzuarbeiten.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungstagen nächste Woche findet ihr unter augsburg-nazifrei.de. Hier findet ihr auch demnächst Informationen zum geplanten Ablauf.

http://augsburg.de/uploads/pics/bombennacht2009_520.jpg