Ein letztes Wort zum Bürgerentscheid

Liebe Augsburger,

Am vergangenen Donnerstag sollte im Augsburger Johann-Michael-Sailer-Saal eine Podiumsdiskussion zum Königsplatz-Umbau und dem damit verbundenen Bürgerentscheid am kommenden Sonntag stattfinden.
Angekündigt waren sowohl Tunnel-Befürworter als auch -Gegner mit ihren jeweiligen Argumenten und für das Publikum die Möglichkeit Fragen zu stellen. Mit unter den Zuhören waren auch die Augsburger Piraten.

Wie gesagt: sollte.

Die eigentlich geplante Veranstaltung fand de facto nicht statt, da bereits kurz nach Beginn die zwei leeren Plätze auf dem Podium erklärt wurden:
Baureferent Gerd Merkle hatte sich bereits im Vorfeld auf Grund von Krankheit entschuldigen lassen, was zwar bedauerlich, aber selbstverständlich nachvollziehbar ist. Deshalb für ihn kein Platz auf dem Podium vorbereitet worden.
Die eigentliche Frechheit ist jedoch das Verhalten der beiden anderen Eingeladenen:
Laut Veranstalter hatten Rolf von Hohenau und Volker Schafitel ihr Kommen weder abgesagt, noch entschuldigt. Über „mehrere Ecken“ habe man folgende Aussage zugespielt bekommen:

„Wenn der Merkle nicht kommt, kommen wir auch nicht!“.

Aus Sicht des Bezirksverbands Schwaben zeigt diese Aussage und das (Nicht-)Auftreten der Tunnelbefürworter ganz klar, dass es beim bevorstehenden Bürgerentscheid kaum noch um die städteplanerische und verkehrstechnische Zukunft Augsburgs geht. Einzig persönliche Interessen und Befindlichkeiten zwischen den Beteiligten zählen für oben die genannten Herren.

Die Veranstaltung war gut besucht, geschätzte 80-100 Personen waren anwesend. Umso bedauerlicher ist, dass „nur“ Fakten und Argumente der Tunnel-Gegner dargelegt werden konnten, eine Diskussion jedoch nicht möglich war. Dies ließ sich auch an der Zahl der Bürger ablesen, die bald wieder gingen.

In diesem Sinne:
Unsere Meinung zum Umbau des Königsplatzes steht und wurde durch die Veranstaltung nur noch bestätigt.
Stimmt am Sonntag mit ab für ein zukunftsgewandtes Augsburg!


Kommentare

Ein Kommentar zu Ein letztes Wort zum Bürgerentscheid

  1. arno loeb schrieb am

    ojemine … „zukunftgewandtes augsburg“, schmalziger gehts wohl kaum noch, ich würde sagen, dieser slogan passt eher zu einer spiesser-partei!

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Informationen

Termine

Jan
22
Mo
18:00 Stammtisch Augsburg @ Thorbräu-Stüberl Augsburg
Stammtisch Augsburg @ Thorbräu-Stüberl Augsburg
Jan 22 um 18:00 – 19:00
 
Jan
27
Sa
15:00 Kreismitgliederversammlung 2018.1 @ Thorbräu-Stüberl Augsburg
Kreismitgliederversammlung 2018.1 @ Thorbräu-Stüberl Augsburg
Jan 27 um 15:00 – 17:00
Vorläufige Tagesordnung 14:30 Uhr Einlass und Akkreditierung 15:00 Uhr Eröffnung der Kreismitgliederversammlung Begrüßung durch den Vorstand Wahl von Versammlungsleiter und Protokollanten Beschluss der Tagesordnung Besprechung und Abstimmung der Satzungsänderungsanträge Rechenschaftsbericht des Vorstands Entlastung des Vorstands Wahl des 7. Kreisvorstandes Besprechung und Abstimmung der sonstigen Anträge 17:00 Uhr Voraussichtliches Ende der Versammlung
Feb
19
Mo
18:00 Stammtisch Augsburg @ Thorbräu-Stüberl Augsburg
Stammtisch Augsburg @ Thorbräu-Stüberl Augsburg
Feb 19 um 18:00 – 19:00
 

Suche

in