Nazikundgebungen am 3.9. und 7.9. in Augsburg: Flagge zeigen gegen Rechts!

Für Dienstag, 3. September, um 16 Uhr hat die NPD eine Kundgebung in der Augsburger Innenstadt angekündigt.

Wie auch andere demokratischen Parteien und das Bündnis für Menschenwürde in Schwaben e.V. rufen wir dazu auf, ein deutliches Zeichen gegen das ewig gestrige Gedankengut zu setzen!

Für den 3. September ab 15:30 Uhr sind friedliche Gegenaktionen geplant. Details stehen zurzeit noch nicht fest, werden aber im Laufe des Montags bekannt gegeben und auch auf der Seite www.buendnis-fuer-menschenwuerde.de veröffentlicht.

Am Samstag den 7. September wollen die Rechtsextremisten von „pro Deutschland“ in Augsburg vor dem „Islamischen Verein (Fuchswinkel) und dem Infoladen „Ganze Bäckerei“ (Reitmayrgäßchen) Kundgebungen abhalten.
Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Stephansplatz im Domviertel. Anschließend geht ein Demozug am Fuchswinkel vorbei Richtung Reitmayrgäßchen. Setzen wir dort gemeinsam ein Zeichen für das Miteinander in Augsburg. Zeigen wir Gesicht für unsere Friedensstadt!

Kommt zur Gegendemonstration!


Kommentare

2 Kommentare zu Nazikundgebungen am 3.9. und 7.9. in Augsburg: Flagge zeigen gegen Rechts!

  1. Haffi_Link_Up_Soon schrieb am

    Liebe Piraten Augsbug

    Es freut mich dass ihr euch aktiv am Kampf gegen rechtsradikales Gedankengut einsetzt. Alle demokratischen, solidarischen und progressiven Kräfte sollten zusammen stehen, im Angesicht der Hassgedanken, die von Pro-Deutschland in die Herzen der Menschen zu tragen versucht werden.

    Für die Bundestagswahl wünsche ich euch alles gute.

    Solidaridad

    Ein Sympathisant

    • Redaktion schrieb am

      Hallo,

      danke für deinen Kommentar und deine Erfolgswünsche!
      Das mit dem Zusammenstehen klappt in Augsburg auch sehr gut! Grüne, SPD, Linke und Piraten ziehen da an einem Strang – auch gegen eine schwierige Stadtregierung.

      Wir geben unser Bestes 🙂

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.