Augsburger Piraten wählen OB-Kandidaten

Am kommenden Freitag, dem 26.07.2013, wählen die Mitglieder der Piraten basisdemokratisch Ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl im März kommenden Jahres.
Mit einem starken Kandidaten wollen die Piraten die Kommunalpolitik in Augsburg aufmischen. Bereits heute umfasst das Programm für Augsburg mehr als 40 Seiten, darunter Ideen zur Kulturpolitik, zum Öffentlichen Nahverkehr und zur kommunalen Transparenz.

Die Aufstellungsversammlung findet im Piratenbüro im Mittlerer Graben 1, 86152 Augsburg statt. Beginn ist 19:00 Uhr, stimmberechtigt sind alle Mitglieder des Kreisverbands Augsburg, die bei den Kommunalwahlen in Stadtgebiet Augsburg wählen dürfen. Gäste sind herzlich eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen – wenn auch ohne Stimmrecht.

Kandidaten können bis unmittelbar vor Beginn der Wahl ihre Kandidatur erklären.


Kommentare

4 Kommentare zu Augsburger Piraten wählen OB-Kandidaten

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.