Tag Volksbegehren gegen Studiengebühren

Nur noch heute können sich die Bürger in den Rathäusern und Bürgerbüros in Bayern für das Volksbegehren gegen Studiengebühren eintragen. Die PIRATEN in Augsburg versuchen, zusammen mit den Bündnispartnern auch bei Kälte, Wind und Regen bis zum Schluss die Bürger zu motivieren. "Gut die Hälfte derer, die wir in der Augsburger Innenstadt ansprechen, haben bereits unterzeichnet oder sind auf dem Weg ins Rathaus", so Andreas Herz, Landtagskandidat für Augsburg-Land Süd. "Ich bin davon überzeugt, d...
Weiterlesen

 

http://www.youtube.com/watch?v=WzvbN31nqmo (Alle Fotos und Videos CC-BY-SA)

 

Die Mitarbeiter an der Augsburger Universität und Augsburger Hochschule, die von Studienbeiträgen finanziert werden, bangen laut Bericht der Augsburger Allgemeine um ihre Stellen. Die PIRATEN, die bereits 2011 mit ihrem Volksbegehren gegen Studiengebühren begannen, stehen weiter für die Abschaffung der unsozialen Gebühren. Sie fordern die Landesregierung auf, dass diese den Universitäten und Hochschulen die weitere Finanzierung der betroffen Stellen zusichern. Bereits vor der Einführung der S...
Weiterlesen

 

Im Zeitraum vom 17. bis 30. Januar sammeln wir Unterschriften für das Volksbegehren gegen Studiengebühren. Bayernweit brauchen wir 920.000 Unterschriften. Bitte helft uns, dass wir das schaffen und unterschreibt an einer der Stellen: Rathaus 17. & 18.01. / 10-18 Uhr 21. - 26.01. / 10-18 Uhr (auch Samstag!!) 28. - 30.01 / 10-20 Uhr Bürgerbüro Stadtmitte (Blaue Kappe) Mo, Di, Fr / 8-15 Uhr Mi / 7-12 Uhr Do / 8-17:30 Uhr Bürgerbüro Haunstetten (Tattenbachstr. 15) Bürgerbüro Lec...
Weiterlesen

 

Die Augsburger Piraten setzen sich weiter für freien Zugang zu Bildung ein. Die Abschaffung der Studiengebühren ist dabei ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zu einer sozialen Bildungsgesellschaft. Wir rufen daher in Zusammenarbeit mit dem Augsburger Bündnis gegen Studiengebühren zur Demonstration am 17.01.2013 um 13:30 Uhr auf dem Augsburger Ulrichsplatz auf. Diese Demonstration bildet den Auftakt zum Volksbegehren „Grundrecht auf Bildung ernst nehmen – Studienbeiträge abschaffen“, für das vom...
Weiterlesen

 

Derzeit werden in Deutschland in 14 von 16 Bundesländern KEINE Studiengebühren mehr erhoben. Nur noch in Bayern und Niedersachsen müssen Studierende und ihre Familien die finanzielle Last von rund 1000€ im Jahr tragen. Dabei hätte gerade Bayern durch seine hohen Steuereinnahmen die Möglichkeit diese Gebühren abzuschaffen und gleichzeitig allen Hochschulen die entgehenden Mittel zu ersetzen. Dies wäre eine lohnende Investition in die Bildung und eine Bekämpfung des viel diskutierten Fachkräfteman...
Weiterlesen

 

Auch in Augsburg nimmt lokales Bündnis die Arbeit auf. Es ist eine breite Front für die Abschaffung der Studiengebühren. Am 17. Januar ist es soweit. Dann haben alle Wahlberechtigten in Bayern die Möglichkeit Studiengebühren abzuschaffen. „Gute Bildung ist unser Rohstoff in Bayern und ein Grundrecht für alle Menschen. Den Zugang dazu dürfen wir durch Geld wie bei den Studiengebühren nicht blockieren“, so der Augsburger SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Linus Förster. Er hat das erste Bündnistr...
Weiterlesen

 

Studieren ohne Gebühren, gestern in Friedberg bei deutlich besseren Wetter und mit der Unterstützung von Andi. Knapp 40 Stimmen konnten wir auf unser Konto buchen, ich für meinen Teil einen durchwachsenen Sonnenbrand im Gesicht und am Schluß das obligatorische Eis - ein Durchweg gelungener Tag. Studiengebühren interessieren alle Altersklassen, ob jung und alt, der Älteste Jahrgang gestern war 1919 und voll des Engagements.

Der nächste Termin zum Unterschreiben ist in

Weiterlesen
 

Volksbegehren gegen Studiengebühren, heute war Mering dran. Die Notwendigkeit der Bleipäckchen auf dem Tisch kündigte es bereits an, beim Sommer 2011 muß man mit Überraschungen rechnen. Ist eine Briese recht angenehm in praller Sonne, für Flyer, Aufkleber und sonstiges im falschen Moment durch die Gegend fliegendes Werbematerial suboptimal. Der Sommer 2011 wäre nicht der Sommer 2011 hätte er nicht noch eine saftige Überraschung parat, gegen 16:30

Weiterlesen