coxinga

Der Kreisverband Augsburg veranstaltet am 14. November 2015 seine Kreismitgliederversammlung 2015.1 im Thorbräustüberl in Augsburg, Wertachbruckertorstraße 9. Die Akkreditierung zu der Versammlung ist vor Ort ab 11:30 Uhr möglich, die Veranstaltung wird dann voraussichtlich ab ca. 12:00 Uhr beginnen. Alle Informationen zu Satzungsänderungsanträgen, der Tagesordnung sowie zu weiteren Informationen findest Du hier im Piratenwiki.  

 

Piraten-Bezirksrat Fritz Effenberger war für Euch im Bayrischen Landtag, auf einem Fachtag des Bezirketags zum Thema Drogenkonsumräume. Ja, wir brauchen so etwas nicht nur in Nürnberg und München, sondern auch in Augsburg, auch wenn sich die schwäbische SPD zusammen mit der CSU dagegen wehrt. Hier ist sein Bericht.

 

Nach Auszählung von 126 Stimmbezirken hat die Bürgerinitiative die magische Grenze von 20.885 Ja-Stimmen überschritten. Damit haben die Augsburger entschieden, dass die Energiesparte der Stadtwerke nicht mit Erdgas Schwaben fusioniert. http://www.augsburg.de/aktuelles-aus-der-stadt/heute-live-ticker-zum-buergerentscheid-1970/ Herzlichen Dank und Glückwunsch an alle Augsburger und natürlich an die Bürgerinitiative "Augsburger Stadtwerke in Augsburger Bürgerhand"​!   Bild: CC-BY S...
Weiterlesen

 

Die Abstimmungslokale für den Bürgerentscheid zu der Stadtwerkefusion sind nun bis heute Abend geöffnet. Bitte nimm Deine Abstimmungsbenachrichtigung + Personalausweis und beteilige Dich! Hier nochmal die Argumente für und gegen eine Fusion: http://www.daz-augsburg.de/downloads/Infomaterial_Fusion.pdf http://energiewende-augsburg.de/wp-content/uploads/2015/06/Wichtigste-Thesen-zur-Fusion.pdf Wir Augsburger Piraten empfehlen GEGEN die Fusion zu stimmen, auch wenn das aus unserer Sicht...
Weiterlesen

 

Volker Kusterer, Ingenieur und Freidenker im Ruhestand, ehemaliger Schatzmeister im Kreisverband Augsburg, ist gestorben. Vielen Dank für Alles und herzliches Beileid an Deine Liebsten.  

 

Willkommen auf der neuen Webseite des Kreisverband Augsburg der Piratenpartei :) Auffälligste Änderung, neben dem hoffentlich schnelleren Laden vom neuen Server, ist natürlich erst mal das aktualisierte Seitendesign. Inhaltlich haben wir drei neue Rubriken: 1) Aktionen beschreibt vergangene und zukünftig geplante Aktionen 2) In den Medien, unter Die Piraten, verlinkt Zeitungsartikel und ähnliches über die Piraten Augsburg 3) Linktipps im rechten Bereich der Hauptseite Bisher bekan...
Weiterlesen

 

Informationen zum leider dauer-aktuellen Thema "Anlasslose Total-Überwachung" und wie man sich dagegen wehrt gab es am letzten Wochenende auf der Piraten-Cryptoparty in Neusäß. Unser Vorsitzender Andreas Jung  hielt ab 14:30 einen Vortrag der das Thema von den Hintergründen über die aktuellen Entwicklungen bis hin zu Tipps für den Alltag abdeckte. Bis zur Dämmerung gab es dann noch angeregte Diskussionen. Die Vortragsfolien findest Du hier. Die nächste Cryptoparty ist in Augsburg geplant, ...
Weiterlesen

 

Am Samstag, 25.4.15, fand im Augsburger Thorbräustüble der Bezirksparteitag der schwäbischen Piraten statt. Neben kleinen Satzungsänderungen stand vor allem die jährliche Neuwahl des Bezirksvorstandes auf der Tagesordnung. Die regionalen Mitglieder der Piratenpartei entschieden sich für den nach einjähriger Amtspause wieder kandidierenden 54jährigen Journalisten und Bezirksrat Fritz Effenberger (Augsburg) als ersten Vorsitzenden. Als Stellvertreter wurde Martin Kollien-Glaser (Kaufbeuren) im Amt...
Weiterlesen

 

Na, haben 2013 mal wieder zu viele Leute die Falschen gewählt? Jetzt haben wir den Salat. Bis zur nächsten Wahl 2017 ist noch viel Zeit, die die "Sicherheits"-Politiker sicher (sic) nutzen werden, um uns mit Sicherheit zu beglücken. Nachdem die Verr^H^H^H^H SPD (Symbolvideo) mal wieder krachend umgefallen ist, heißt das Kind zwar jetzt "Höchstspeicherfristen für Verkehrsdaten", kommt aber trotzdem. Felsenfest steht das, sagt Heiko Maas (SPD). Das hat sich vor einiger Zeit bei Heiko noch ganz an...
Weiterlesen

 

Bitte werde aktiv und helfe mit: Nachdem das erste Bürgerbegehren gegen die Fusion der Stadtwerke-Energiesparte mit Erdgas Schwaben weit mehr als genug Unterschriften hat, aber vom Stadtrat vermutlich abgelehnt wird, wurde ein Zweites gestartet. Diverse Gruppen von Attac bis Piraten, Grüne bis Freie Wähler sammeln an Infoständen Unterschriften. Bis zum 18.4. die nötigen 11.000 Stück zu bekommen ist fast unmöglich - deswegen hilft jedes bisschen weiter! Drucke einfach Listen aus und frag Deine Na...
Weiterlesen

 

Heute und vor einer Woche standen wir an der City-Galerie und haben zum Thema Freihandelsabkommen und einigen weiteren Themen informiert und Unterschriften gesammelt. Hier die Themen und die Ergebniss...
Weiterlesen

 

Öffentliche Sicherheit ist ja meist eng mit den Piraten-Kernthemen Freiheits- und Bürgerrechte verbunden.Hier mal eine Augsburger Geschichte aus dem Bereich "Öffentliche Sicherheit" im wörtlicheren Si...
Weiterlesen

 

Morgen 4.4. ab 10:00 stehen wir vor der vor der City-Galerie, am 11.4 ebenfalls dort, und am 18.4 in Annastraße X Steingasse. Am 18.4. dann eine große Demo um 13:00 vom Dom zum Rathausplatz.

 

Endlich ist mal jemand in Augsburg Pro-Fusion: Die Piraten und Die PARTEI haben ihre Fusion bekanntgegeben. Die Vorbereitungen für die Zusammenlegung der Parteizentralen der Piraten und der PARTEI sin...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Termine

Feb
19
Mo
18:00 Stammtisch Augsburg @ Thorbräu-Stüberl Augsburg
Stammtisch Augsburg @ Thorbräu-Stüberl Augsburg
Feb 19 um 18:00 – 19:00
 
Feb
24
Sa
14:00 Aufstellungsversammlung Wahlkrei... @ Schützenheim Schwabmünchen
Aufstellungsversammlung Wahlkrei... @ Schützenheim Schwabmünchen
Feb 24 um 14:00 – 15:00
Der voraussichtliche Ablauf der Veranstaltung ist wie folgt gegliedert: 13:30 Uhr - Akkreditierung der anwesenden Mitglieder 14:00 Uhr - Beginn der Aufstellungsversammlung für den Wahlkreis 705: - Wahl der Versammlungs- und Wahlleitung - Vorstellung der Kandidaten - Wahl des Stimmkreiskandidaten für Augsburg Land-Süd - Ende der Aufstellungsversammlung für den Wahlkreis 15:00 Uhr - voraussichtliches Ende der Veranstaltung
Mrz
10
Sa
14:00 Linux für Einsteiger – kostenlos... @ Bund für Geistesfreiheit K.d.ö.R.
Linux für Einsteiger – kostenlos... @ Bund für Geistesfreiheit K.d.ö.R.
Mrz 10 um 14:00
Linux für Einsteiger - kostenloser Workshop @ Bund für Geistesfreiheit K.d.ö.R.
Der Kreisverband Augsburg der Piratenpartei Deutschland veranstaltet einen kostenlosen Workshop zum Thema „Linux“ in Augsburg Auch in der aktuellen Version 10 des im Heimanwenderbereich weit verbreiteten Betriebssystems Windows wurden zuletzt erneut erhebliche Sicherheitslücken entdeckt. Darüber hinaus erfasst Hersteller Microsoft in großem Umfang personenbezogene Daten der Anwender und kann in verschiedenster Weise auf das installierte System zugreifen. Wer angesichts drohender Gefahren durch Schadsoftware oder Datenspionage um die Sicherheit seiner persönlichen Daten besorgt ist sollte einen Blick auf mögliche Alternativen abseits des meistens vorinstallierten Windows werfen. Computerinteressierten ab 10 Jahren bietet sich die Gelegenheit, sich über das kostenlose Betriebssystem Linux zu informieren. Unser Referent Andreas Jung, aktuell Vorsitzender im Kreisverband Augsburg der Piratenpartei, nutzt Linux bereits seit über 10 Jahren ausschließlich und kann aus eigener Erfahrung über Vor- und Nachteile dieses alternativen Betriebssystems informieren. Da sich der Kurs primär an Neueinsteiger richtet wird hierbei großen Wert auf leichte Verständlichkeit gelegt. Im Rahmen des Workshops besteht die Möglichkeit, direkt vor Ort unter Anleitung und Hilfestellung Linux auf einem mitgebrachten Computer zu installieren oder sich die Bedienung und Funktionsweise an Musterinstallationen demonstrieren zu lassen. Der Kurs ist, wie genauso wie das vor Ort auf DVD ausgehändigte Betriebssystem, für alle Besucher kostenlos und findet in Zusammenarbeit mit dem Bund für Geistesfreiheit in deren Räumlichkeiten in der Haunstetter Straße 112 in Augsburg statt. Beginn der Veranstaltung am 10. März 2018 ist 14:00 Uhr Zur Organisation der Veranstaltung wird um eine kurze Voranmeldung bis zum 5. März 2018 per Email an die Adresse andreas.jung@piraten-augsburg.de gebeten, da die Anzahl der Teilnehmer auf maximal 15 Personen begrenzt ist. Auch Fragen zum Ablauf der Veranstaltung oder den Systemvoraussetzungen für eine Installation von Linux können gerne vorab per Email gestellt werden.

Suche

in